Ein ehemaliges Jagdschloss wird verkauft, in Burgund das Herz von Frankreich

  • Art
  • Kauf
  • Immobilienart
  • Burg / Schloss
  • Fläche
  • 1000 m2
  • Stockwerke
  • -
  • Anzahl der Zimmer
  • 10
Zum Verkauf steht ein ehemaliges Jagdschloss, das von 1850 bis 1880 am Canal Burgonsky gebaut wurde, im Herzen Frankreichs im historischen Burgund und nicht weit von Dijon entfernt. Im Hauptgebäude befinden sich 3 Flure, 2 Wohnzimmer, 2 Büros, 9 Zimmer und Suiten mit 9 Badezimmern / Toiletten, mehr als 3 Sanitärräume, 2 Profiküchen und 3 Nebenräume. Im Keller und Dachgeschoss gibt es zusätzlichen Raum für die Nutzung als Wohnraum. Eine Besonderheit ist eine Erweiterung der Hauptkapelle des Gebäudes mit Altar und hochwertiger Ausstattung. Gebäude: 2 Wohnhäuser, 1 Coop / Weinmuseum und 1 Verwaltungsgebäude, 7 Zimmer mit Bad, WC, Küche, Sauna, Garagen. In einer einzigartigen Parkanlage mit mehr als 400.000 Quadratmetern befindet sich ein Gehöft, das derzeit als private Residenz mit 4 weiteren Gebäuden genutzt wird, sowie ein privater Weinberg mit etwa 1500 Reben. In den letzten 25 Jahren wurde ein Gebäude mit 4 Nebengebäuden auf etwa 50% des gesamten Grundstücks saniert. Neben der neuen Aufzugsanlage auf 3 Stockwerken und modernen Sanitäranlagen verfügt das Anwesen über eine moderne Zentralheizung und elektrische Leitungen. Der gesamte Komplex wurde als Arboretum des berühmten Gärtnermeisters Edward Andre (1840 - 1911) entworfen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Golfplatz La Chassagne, sowie ein Landeplatz für Kleinflugzeuge. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Preis 10.900.000 €.
  • Lage
LandFrankreich
RegionBourgogne-Franche-Comté
OrtBourgogne-Franche-Comté
Immobilienart:Burg / Schloss
  • Eigenschaften
Anzahl der Zimmer:10
Anzahl der Schlafzimmer:9
Wohnfläche (m2):1000
Gesamtläche (m2):1000

10 900 000 €

12 264 092 $
771 756 003 ₽

Auf der Karte

Weitere Angebote dieses Anbieters